Ex zurück

Ich will dich wie eine verrückte Person nicht zu fühlen, aber haben Sie bemerkt, wie Sie immer an sich selbst zu sprechen? Sogar jetzt, wie Sie diese Worte lesen, Sie mit Ihrem Verstand chatten, wie Sie lesen. Wenn Sie sich selbst hören zu denken, kann es ein wenig verrückt zu machen.Unser Selbstgespräche ist aktiv jederzeit möglich.

Vieles von dem, was wir uns wie bekomme ich meinen ex Freund zurück – Ex Freund zurückgewinnen sagen besteht aus sich wiederholenden Ideen, die wir nicht einmal bewusst sind, dass wir denken. Wenn viel negativ ist, wird unseren Geist beeinflussen, was wir erleben und geben uns das Gegenteil von dem, was wir uns wünschen.

Wenn wir nicht klug erhalten Selbstgespräche in der Privatsphäre unseres Geistes geht, werden wir schließlich unsere Beziehungen zu sabotieren, eine Menge Schmerz und Elend zu schaffen.Wir haben unsere Freunde und Familie kann man tatsächlich sagen, eine Sache, aber das Gegenteil heimlich in unseren Köpfen zu denken.

Es scheint eine “kollektive Unbewusste” der alleinstehenden Frauen gedacht zu sein. Hier sind die drei Dinge, die ich hören Frauen in der Regel sagen:

Ich werde nie ein Mann sein, der mich liebt.

Ich bin nicht würdig einer großen Liebe.

Ich werde allein sterben.

Wenn diese Gedanken nur allzu vertraut sind, ist es eine Heilung. Wir müssen erkennen, dass diese Überzeugungen sind-sie haben ein Produkt unserer Ängste ist mit der Erkenntnis der Wahrheit zur Ruhe.

Stattdessen sagen zu sich selbst:

Es ist jemand da draußen für jedermann. Ein Beweis dafür sehe ich, wenn ich Paare schauen auf viele verschiedene Arten um mich herum. Ich wähle zu glauben, dass, wenn ich existiere, er tut.Wenn ich Sehnsucht habe meinen Partner zu finden, die er hat Sehnsucht, mich jetzt zu finden.

Niemand ist perfekt, und das schließt mich und den Mann, der mich liebt. Sie sind viele unvollkommene Menschen in wunderbare Beziehungen, und ich bin nicht anders. Ich weiß, dass ich bin würdig einer großen Liebe, denn wenn ich nicht wäre, würde ich nicht den starken Wunsch in einem sein.

Dies ist meine Angst zu reden und hat nichts mehr mit meinem Leben zu tun. Ich war dramatisch und erschrecken mich. Niemand kennt die Zukunft oder wie sie ihr Leben zu beenden. Ich weigere mich, mich mit diesem Gedanken verletzend mehr zu verletzen. Ich wähle in der Gegenwart und genieße mein Leben zu leben.

Wir haben immer negative Selbstgespräche, ist es Teil unserer Make-up und es weg geht nicht.Aber wir haben die Fähigkeit, anders zu denken, zu wählen, diese Gedanken zu erfassen, die uns zurücknehmen wollen, und wählen Sie eine bessere Idee.